Friedrichshain

Hinauf, hinab

24. April 2011

Spazier­gänge sind das gar nicht. Lerngänge, Touren durch die Emotionen, zu denen sich Gegenwart und Geschichte verbinden, Gedanken und Gefühle, Kopf und Herz in heftigem Dialog. Ich kann mich an Namen halten, bestehende, gewesene, Personen, [...]

Von Süd nach Nord durch Friedrichshain

17. April 2011

Ausstieg links, die beiden Wörter haben einen ganz neuen Klang im Munde der beiden chinesischen Jungen, die auf der U-Bahn-Bank knieen, mit vielen Ohs und Ahs hinaussehen und der automatischen Stimme nachsprechen: “Ausstieg links”. [...]

Berlin verschenkt sich

7. September 2010

Wie man weiß, ist Berlin pleite. Und auch, wenn unser Bürgermeister gestern mit einer neuen Initiative “Ich bin ein Berliner” aufwartete, wird er damit sicher kaum neue Industrie in die Stadt locken können. Zu unausgegoren ist dieses [...]

Vom Classic zum Tati

14. Februar 2010

Grenz­gänge IV Mein letzter Spaziergang (Grenzgänge III) endete bei Faust. Da passt es, dass mein heutiger im Classic beginnt. Das ist ein angenehmer Ort an der Grenze von Friedrichshain zu Mitte, er hat also gar nichts Grenzhaftes: ein Cafehaus. [...]

Von Legien zu Faust

7. Februar 2010

Grenz­gänge III Auf der Waldemar-Brücke war ich stehen geblieben. Das ist die einzige Brücke, die übrig ist vom Luisenstädtischen Kanal, gegraben 1848 ff in einer Arbeitsbeschaffungs-Maßnahme, in einer anderen in den 20er Jahren wieder [...]

Zu den versunkenen Theatern

1. November 2009

Vor der Michael­kirche blühten damals die Kastanien. Eine ganze Stunde saß ich ihr östlich gegenüber. “Kastanien sind tolle Bäume”, sagte ich tags darauf zu Turi, der mich manchmal fährt und Träume aus dem südlichen Persien im [...]

Wo geht’s zum Königstor?

28. Oktober 2009

Königstor, wo ist das denn? Der Stadtplan hilft zwar nicht weiter, aber die Berliner sind ja nicht von gestern – obwohl das in diesem Fall von Vorteil wäre, denn das Königstor ist ein Relikt aus einer längst vergangenen Zeit, als wir [...]

Stalinallee

14. Juli 2009

Manche Straßen in Berlin gibt es schon ewig, zumindest einige hundert Jahre. Und einige von ihnen stehen zudem für die Geschichte unserer Stadt. Das gilt auch für die einstige “Große Frankfurter Straße”, heute Karl-Marx-Allee, die [...]

Die Schlacht um die Mainzer Straße

14. Dezember 2008

Die Bilder, die Mitte November 1990 weltweit in den Fernsehern zu sehen waren, erinnerten mehr an Krieg, an Bürgerkrieg. Und dabei war es nicht mal das, es war stattdessen der verzweifelte Versuch einige hundert Autonomer, ihr besetztes Terrain zu [...]

Im vollen Licht auch die Scheiße glitzert

13. September 2008

In den letzten Tagen gab es um die Anschutz-Arena in Friedrichshain ja schon eine Menge Rummel. Die einen nennen sie “Null-zwei-Welt”, “Oh-tu-world” oder (wie die Kollegen von Spreeblick:) “Sporthalle Mitte”. Bei [...]

Das Frankfurter Tor

11. Juni 2008

Das Frankfurter Tor ist heute ein Platz im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, er bildet das Zentrum des Friedrichshainer Straßenverkehrs. Der Platz befindet sich am Kreuzungspunkt der Frankfurter und Karl-Marx-Allee mit der Petersburger und [...]

Volkspark Friedrichshain

5. April 2008

Der Volkspark Friedrichshain war der erste von mehreren Parkanlagen, die im 19. Jahrhundert rund um Berlin entstanden. Dieser Park wurde von 1846 bis 1848 angelegt, unmittelbar an der Außenseite der damaligen Stadtmauer. Heute ist er ein wirklicher Volkspark, weil er für alle etwas bietet: Spaziergänger, Sportler, Kultursuchende, Kinder, Schwule, Hungrige, Geschichtsinteressierte. [...]

Rote SA marschiert

18. November 2007

In der vergangenen Woche begann in Moabit der Prozess gegen einen Mann aus der Antifaszene. Neonazis behaupten, ihn nach einem Überfall wiedererkannt zu haben, bei dem zwei Rechtsextremisten in Lichtenberg verletzt wurden. Dass der Mann an dem [...]

Brennende Autos

31. Mai 2007

Durchaus ernst gemeint ist angeblich das Internetangebot “Brennende Autos” des Online-Reiseführers Trips by Tips aus Kreuzberg. Und gerade dort sind sie auch auf die Idee zu einer Website gekommen, eine Karte zu erstellen, wo in Berlin [...]

125 Jahre Stadtbahn

8. Februar 2007

Anfangs wollte sie erst niemand haben, dann aber wurde sie zum Renner: Die Stadtbahn, die sich auf über 700 Bögen von Charlottenburg quer durch die West- und Ost-City bis nach Friedrichshain schlängelt, ist heute eine der wichtigsten [...]
image_pdfimage_print
1 2
Berlin für Neugierige