April 2017

Die ehemalige Mauer

30. April 2017

Ein Weg voller Überraschungen und Geheimnisse Das Häuschen, das ein Schloss ist, steht unweit vom Berliner Mauerweg. Der führt immer wieder an merkwürdigen Orten und seltsamen Exklaven, sogar an einem Entenschnabel entlang, manchmal hört er auf [...]

Beten am Taxistand

27. April 2017

Ich bin ja nicht gottesgläubig, jedenfalls nicht, was so die Mainstream-Religionen betrifft. Weder glaube ich daran, dass irgendwo über den Wolken ein weißbärtiger alter Mann sitzt, noch dass Gott Shiva seine sechs Millionen Untergötter [...]

Ein Häuschen in Potsdam, das ein Schloss ist

23. April 2017

Prinzipienbruch oder Reklametrick? Juniorchef macht alles anders Sein Vater hatte die Familienfirma beinahe zu Grunde gerichtet. Fast das gesamte Betriebskapital wurde verschwendet, um einen Markennamen zu erwerben, den sich der Vater in den Kopf [...]

Der Meistersaal in Kreuzberg

20. April 2017

Unauffällig gliedert sich das 100 Jahre alte Gebäude mit der durch Säulen verzierten Fassade in die Häuserfront der Köthener Straße, nicht weit entfernt vom Potsdamer Platz. Und doch ist dieser Ort voll mit Geschichte, Musikgeschichte vor [...]

Das Schloss in Potsdam, das keines ist

16. April 2017

Ordnung muss sein Oder nach Potsdam. Da sind zwar nicht die Straßen systematisch nummeriert, aber Ordnung herrscht in den Köpfen. In Potsdam baute der Große Kurfürst sich ein Schloss. Sein Sohn erweiterte es, weil er überall Schlösser [...]

Nachts am Heli

15. April 2017

Es kommt vor, dass man nachts geweckt wird, weil ein Hubschrauber direkt über dem Haus entlang fliegt. Meistens sind das Notarzt-Helikopter, die zu einem der Berliner Krankenhäuser mit Hubschrauberlandeplatz fliegen. So war es auch gestern früh [...]

Verfahrene Situation

13. April 2017

Es kann schon mal vorkommen, dass Fahrgäste etwas desorientiert sind. Ich hatte schon Leute im Auto, die haben ihr eigenes Haus nicht erkannt, als wir nachts davor standen. Andere glauben den kürzesten Weg ganz genau zu wissen und bescheren mir [...]

Ein Haufen Orte

9. April 2017

Ordnung ist nicht nötig 1920 wurden acht Städte, 59 Landgemeinden und 27 Gutsbezirke zusammengefasst zu Groß-Berlin. Man hätte das auch lassen können, dann wäre das heutige Bundesland Berlin so etwas wie das Ruhrgebiet: ein locker [...]

Der aufrechte Hinckeldey

6. April 2017

Wer vom Jakob-Kaiser-Platz kommend den Kurt-Schumacher-Damm Richtung Flughafen Tegel fährt, kommt direkt an einer verkehrsumtosten Brücke vorbei, die hier den Heckerdamm über die Stadtautobahn führt. Sie ist nach einem Mann benannt, der schon [...]

Eine Doppelstadt

2. April 2017

Und sie konnten zueinander nicht kommen Innerhalb des Außenringes lagen und liegen mehrere Hauptstädte, aber manche nur halb. Sie gehören zusammen, versuchen aber seit jeher, sich voneinander abzugrenzen. Auch das hat mit verschiedenen Interessen [...]

Sommerzeit rückgängig gemacht

1. April 2017

Und plötzlich ging alles ganz schnell: Schon seit Jahren wird immer Ende März und Oktober darüber gejammert, dass wir die Uhren wegen der Sommerzeit umstellen müssen. Angeblich leiden 25 Prozent der Bevölkerung deshalb wochenlang untere [...]
image_pdfimage_print
Berlin für Neugierige