November 2014

WEST:BERLIN

30. November 2014

Vor wenigen Wochen fanden die Feierlichkeiten zum 25. Jahrestag des Mauerfalls statt. In Ost-Berlin und der DDR fanden gab es ab 1989 in sämtlichen Bereichen der Gesellschaft Umbrüche Aber auch für West-Berlin bedeuteten diese Ereignisse, dass [...]

Lohnbetrug beim Glitzertempel

27. November 2014

Das neue Einkaufszentrum “Mall of Berlin” am Leipziger Platz wurde im September dieses Jahres eröffnet und ist eines der größten der Stadt. Der Protzbau, der nach rbb-Angaben ca. eine Milliarde Euro gekostet haben soll, könnte nun in [...]

“Stolpersteine entsorgen”

23. November 2014

Ein Hauseigentümer in Charlottenburg droht damit, die vor seinem Wohnhaus verlegten “Stolpersteine” zu entfernen und “entsorgen”. Die Stolpersteine sind 10 mal 10 Zentimeter kleine, in den Boden eingelassene Metallplatten, [...]

Züge ins Leben – Züge in den Tod

22. November 2014

Seit dem 30. November 2008 erinnert ein Denkmal neben dem Bahnhof Friedrichstraße an die in den Jahren 1938 und 1939 geretteten 10.000 jüdischen Kinder und Jugendlichen. Sie wurden noch vor Beginn des Holocausts mit sogenannten Kindertransporten [...]

Schlechte Laune

19. November 2014

Ich hatte gerade meine Schicht begonnen, ausnahmsweise mal gut gelaunt. Der Herr Abgeordnete dagegen hatte schon schlechte Laune, als er sich in mein Taxi setzte. Auf mein “Guten Abend” raunzte er: “Ach halt doch die Fresse!” [...]

Nante, der Wegweiser

16. November 2014

Im 19. Jahrhundert soll es in Berlin einen Ferdinand Strumpf gegeben haben, genannt “Nante, der Eckensteher”. Sein Platz war etwas östlich von dort, wo heute der Fernsehturm steht. Auf Gelegenheitsarbeiten wartend kommentierte er, was [...]

Durch die Wüste

12. November 2014

Ich komm aus der Wüste aus Stahl und Glas Ich komm aus der Wüste aus Angst und Hass Wo die Menschen verdursten auf der Suche nach Liebe Krank vor Verzweiflung und vom Warten müde Ich komm aus dem Land der vergifteten Straßen Wo man den Tag [...]

Andere Erinnerungen

9. November 2014

Jahrestage sind Erinne­rungs­zeiten, in den Medien sieht man Zeitzeugen und Zuspätgekommene und natürlich die Historiker, die angeblich neutral und seriös jeden Vogelschiss der betreffenden Tage deuten. Zum 25. Jahrestag des Mauerfalls kann man [...]

Keine Kreuze

7. November 2014

Die Kreuze sind verschwunden. Am hellichten Tage. Unter den Augen der Polizisten. Unter den Augen der Kameras. Unter den allsehenden Augen. Sie schreien Zeter und Mordio. Sprechen von Entweihung der Toten. Sagen, die Täter würden ihrer Sache einen [...]

Discothek SOUND

4. November 2014

Das SOUND in der Genthiner Straße 26 hatte seine beste Zeit in den 1970er Jahren. Aus ganz West-Berlin kamen die Jugendlichen in die umgebaute Tiefgarage, viele waren weit jünger als eigentlich erlaubt. Das lag sicher auch daran, dass die [...]

Wieviel ist ein Afrikaner wert?

1. November 2014

In der Nacht zum 3. Oktober 2013 ertranken an einem einzigen Tag etwa 390 Flüchtlinge vor der Insel Lampeduda im Mittelmeer. Die italienische Regierung reagierte mit der Aktion “Mare Nostrum”: In der gesamten Region wurde die Marine [...]
image_pdfimage_print
Berlin für Neugierige