September 2011

Die Grünen jetzt für A100-Verlängerung

30. September 2011

Anders als vor Abgeordnetenhauswahl versprochen sind die Berliner Grünen nun doch für den Weiterbau der A100 nach Treptow. Damit die Wähler den Wandel auch nachvollziehen können, hat sich die Partei nun auch in Bündnis 100 / Die Grünen [...]

Verpeilt

28. September 2011

Der erste Eindruck war: “Oh, Inspektor Colombo wankt da auf mein Taxi zu!” Gleicher Körperbau, Gesicht und Mantel zerknittert, sogar eine Zigarette steckte lässig zwischen den Fingern. Während man beim Original allerdings den Eindruck [...]

Köpenick von Pankow aus

25. September 2011

Eben habe ich den letzten Punkt unter einen Text gesetzt, der mit dem Satz anfängt: Von Pankow nach Köpenick, genauer: von Heinersdorf nach Spindlersfeld, nur mit den Füßen kann ein solcher Spaziergang nicht unternommen werden. In Heinersdorf [...]

Unterstützer gesucht!

22. September 2011

Im Oktober beginnt eine Kampagne, die an die deportierten Juden aus Moabit erinnert. Mit Plakaten, zwei kleinen Ausstellungen und weiteren Aktionen werden einzelne Schicksale vorgestellt, um zu zeigen, dass die Opfer nicht anonyme Aliens waren, [...]

Määäh, määäh!

20. September 2011

Der Papst in Berlin. Die halbe Stadt spielt verrückt. Es gibt Dutzende von Straßensperrungen, die Bewohner rund um das Olympiastadion dürfen ihre Fenster nicht öffnen, Protestdemos müssen weit weg stattfinden. Dass demokratische Grundrechte [...]

Von Pankow nach Köpenick

18. September 2011

Von Pankow nach Köpenick, genauer: von Heinersdorf nach Spindlersfeld. Ein Spaziergang allein mit den Füßen wird das natürlich nicht. Die S-Bahnlinien sind … da fallen mir verschiedene Vergleiche ein; sagen wir: die Schlagadern der Stadt, [...]

Podcast 105: Interview mit einem Piraten

16. September 2011

Bei der Wahl zum Abgeord­netenhaus tritt 2011 erstmals auch die Piratenpartei an. Wir haben mit dem Vorsitzenden ein Gespräch geführt, der in diesem Interview einige bemerkenswerte Aussagen getroffen hat (“Datenschutz ist ja auch [...]

Sex in morbidem Ambiente

15. September 2011

Der “Club” ist nicht leicht zu finden. Eine kleine, unscheinbare Straße nahe der Zitadelle rein, der Weg führt zwischen Lagerhäusern und Werkstätten in Kurven immer weiter von der großen Straße weg. Jetzt, am frühen Abend, sind [...]

Kein Sextaxi

14. September 2011

Drei Wochen Urlaub vorbei, eine halbe Stunde Warten am Taxistand, und schon hat mich die Realität eingeholt. Und zwar die, dass manche Leute offenbar nicht zwischen Taxifahrern und Prostituierten unterscheiden können. Dabei trage ich im Auto weder [...]

Absagengenerator

14. September 2011

Wer schon mal eine Jobbewerbung geschrieben hat, kennt das: Wenn man nicht ausgewählt wird, kommt entweder gar keine Antwort oder eine, die wie standardisiert wirkt. Vielleicht kommt sie ja aus dem “Absagengenerator”, einem Webdienst, [...]

Lübeck, Tucholsky, Ulk

11. September 2011

Ich habe eigentlich keine Heimat. Mein erstes Lebensjahrzehnt verbrachte ich in Sonneberg, Thüringen. Nichts über Sonneberg. Meine Eltern stammten aus Jena. Dort wurde ich zwischen Krieg und Frieden eine kurze Zeit aufgehoben. Bis ich nach Lübeck [...]

Der andere 11. September

10. September 2011

Der 11. September ist eng mit der Geschichte der USA verbunden. Nicht erst seit 2001. Im Jahr 1973 waren die Amis nicht Opfer, sondern Täter. Drei Jahre zuvor war der Sozialist Salvador Allende in Chile zum Staatspräsidenten gewählt worden. Der [...]

Erotik-Museum

8. September 2011

Wen es schon immer mal interessiert hat, wie vor 2.000 Jahren in China der Geschlechtsakt zwischen Mann und Frau vollzogen wurde, kann sich darüber im Erotik-Museum informieren. Allerdings: Man sollte nicht zu viel erwarten, denn schon damals war [...]

Urlaub auf dem Bauernhof

5. September 2011

…findet jeder Bauer doof, so lautet eine alte, unbekannte Bauernregel. Ann und mein Bruder Kex sehen das sicher anders. Mellböda Gård auf der südschwedischen Insel Öland wird seit ein paar Jahren von den beiden Berlinern betrieben, [...]

Von Thule zu Stockholm

4. September 2011

Ich will von der Thulestraße zur Stockholmer Straße wandern, vom sagenhaften zum heutigen Skandinavien; ich will vor allem dem großen nördlich bekannten Straßenzug auf den Charakter kommen, der als Wisbyer/Bornholmer/Osloer Straße an die [...]

Notaufnahmelager Marienfelde

1. September 2011

Das ehemalige Notauf­nahme­lager Marienfelde symbolisiert wie kein anderes die Auswirkungen der Teilung Deutschlands und Berlins. West-Berlin war für die meisten DDR-Flüchtlinge das Nadelöhr in den Westen – das Notaufnahmelager in [...]
image_pdfimage_print
Berlin für Neugierige