Dezember 2010

Reise zum Mars

29. Dezember 2010

Dieser tolle Kurzfilm basiert auf einem Drehbuch von Walter Dexel aus den 1920er Jahren. Am besten ist es, sich das Video in Vollbild-Darstellung [...]

Es geht auch ohne

29. Dezember 2010

Wie weit ist man käuflich? Wie weit macht man etwas mit, obwohl man es ablehnt? Wo liegen die eigenen Grenzen, die man nicht mehr überschreiten will? Diese Fragen stellen sich uns im Alltag fast jeden Tag. Manche Leute werden dafür totgeschlagen, [...]

Militärmissionen

27. Dezember 2010

Anwohner der Berliner Straße in Potsdam, die auf die Glienicker Brücke zulief, kannten sie. Genau wie die Touristen am Checkpoint Charlie, mitten in Berlin: Fahrzeuge der Sowjetischen Armee fuhren ungehindert über die Grenze nach West-Berlin. So [...]

Ein Mal Ehren – II.

26. Dezember 2010

Mit der Puschkinallee beginnen die Platanen. Die Platanen in der Puschkinallee und ihre Cousins und Cousinen ein Stück weiter drinnen im Park gehören zum Schönsten, was es in Berlin zu sehen gibt. Sobald man – vom Rathaus oder von der [...]

Podcast 102: Es weihnachtet sehr

22. Dezember 2010

Weihnach­ten. Ame­ri­ka­nisch oder christlich-jüdisch? Tobi und Aro machen sich wirre Gedanken zum Thema Christus’ Geburt. Wie lief das damals eigentlich ab und was bedeutet es für uns heute? Außerdem: Warum wird der Welt-Ei-Tag so [...]

Ich schreibe wie Fontane

20. Dezember 2010

Man sollte mal was von ihm gelesen haben. Auf jeden Fall aber sollte man ihn kennen, wenigstens dem Namen nach: Theodor Fontane, bekannter Schriftsteller des 19. Jahrhunderts. Dass aber die Google bei der Suche nach “Theodor von Tane” [...]

Ein Mal Ehren – I.

19. Dezember 2010

Namentlich fing mein heutiger Weg ja richtig an: Plänterwald … das klingt nach Helden, die ich später besuchen will, Tolkien und Michael Ende, aber an der S-Bahn-Station Plänterwald sieht es erfreulich unheldisch aus. Die flache [...]

Geschenktipp

18. Dezember 2010

Schon wieder steht Weihnachten vor der Tür und wie jedes Jahr fällt einem erst unmittelbar davor ein, dass man ja noch gar keine Geschenke gekauft hat. Was nun? Verschenken Sie doch einfach Ihre Katze! Die nervt Sie sowieso ständig und die Ommi [...]

Dreimal nicht getroffen

16. Dezember 2010

An manchen Tagen ist echt der Wurm drin. Da fährt man ewig durch die Gegend auf der Suche nach Fahrgästen oder steht eine Stunde erfolglos an der Halte, während ständig besetzte Kollegen an einem vorbei fahren. Wo haben die die her? Und als wenn [...]

Die Geschichte von Schering

14. Dezember 2010

160 Jahre nach seiner Gründung verschwindet nun der Name Schering aus Berlin. Dabei ist Schering einer der wichtigsten Industriekonzerne der Stadt, weltweit bekannt wie die anderen Berliner, Siemens, Borsig oder die AEG. Nachdem der Chemiekonzern [...]

Vor zwanzig Jahren im Fernsehen

12. Dezember 2010

Im letzten Jahr wurde das 20. Jubiläum des Mauerfalls begangen, vor zwei Monaten das der Wiedervereinigung. Seit damals ist eine ganze Generation von Menschen nachgewachsen, das Ende der DDR ist längst in den Geschichtsbüchern angekommen. Da es [...]

Vom Treptower Park zum Schlesischen Tor

12. Dezember 2010

Die weißen Schiffe liegen im weißen Eis. Vom S-Bahnhof Treptower Park sehe ich sie ruhen. “Ein gutes Neues!” ruft der Wirt vom Ambiente am S-Bahn-Bogen, ich usurpiere den Gruß, der anderen zugedacht ist. Ich bin nicht wegen der [...]

Gegen die Verfolgung von Wikileaks

10. Dezember 2010

Am Mittwoch begann die weltweite agierende Nicht-Regierungsorganisation AVAAZ eine Aktion, um die Einschüchterungs-Kampagne gegen Wikileaks zu beenden. Mit einer Online-Petition rufen sie Menschen in der ganzen Welt auf, sich dagegen auszusprechen, [...]

Staatsfeind Nummer 1

8. Dezember 2010

Es ist schon erstaunlich, wie wenig souverän die US- und andere Regierungen mit den Veröffentlichungen ihrer Diplomaten-Depeschen bei Wikileaks umgehen. Natürlich fühlen sie sich tierisch bloßgestellt und gedemütigt, andererseits ist man sein [...]

Gehlen, Stasi und Agenten

7. Dezember 2010

Schon bald nach 1945 nahmen es die westlichen Alliierten mit der Entnazifizierung nicht mehr so ernst. Der alte Feind war geschlagen und es gab mit der Sowjetunion einen neuen, den es nun zu bekämpfen galt. Da kamen ihnen die erfahrenen Generäle [...]

Gefällt mir

5. Dezember 2010

Ab und zu fragen mich Leser oder Kollegen, ob ich nicht Lust habe, dies und das zu installieren. Für Weblogs gibt es ja eine Menge an Erweiterungen, und auf manchen Seiten tritt der Inhalt schon in den Hintergrund, weil einem fast nur noch die [...]

An einem Freitag nach vier

5. Dezember 2010

Auf dem Bahnhof Treptower Park steige ich aus. Ein junger Mann, der mit mir ankommt, wird von seiner Liebsten abgeholt. Ich folge dem rührenden Paar. Am Orient vorüber. Das ist eine Döner-Bude, die nur gedämpfte Sehnsucht nach anderen Welten [...]

Volkswagen

3. Dezember 2010

Rocvin heißt die Firma, die normalerweise für die Fahrten der Bundestags-Abgeordneten zuständig ist. Wenn aber Parlamentssitzungen sind, reichen die etwa 60 schwarzen, protzigen Mercedes-Limousinen nicht aus, immerhin gibt es fast 600 [...]
image_pdfimage_print
1 2
Berlin für Neugierige