Juni 2009

Berlin-Lieder

28. Juni 2009

Es gibt weltweit kaum eine Stadt, über die so viele Lieder geschrieben wurden, wie über Berlin. Ob die “goldenen” Zwanziger oder die Teilung: Berlin wird in zahlreichen Liedern besungen, voll Liebe, voll Verzweiflung – und [...]

Jacko und die anderen

26. Juni 2009

Nun bin ich sicher kein Fan von Michael Jackson gewesen, auch früher nicht, aber sein Tod macht mich schon nachdenklich. Man mag von seiner Musik und vor allem von seiner Attitüde halten was man will, mit Sicherheit aber war er ein großartiger [...]

Geschichte der Berliner Gasbeleuchtung

26. Juni 2009

Künstliches Licht auf den Straßen gibt es in Berlin erst seit 1678 nach einer Anordnung des Großen Kurfürsten Friedrich Wilhelm (der Große Kurfürst). Darin wurde befohlen, an jedem dritten Haus des Abends eine Laterne mit einem brennendem [...]

Meine alte Oranienstraße

22. Juni 2009

Viele Jahre lang war ich ein Kreuzberger. Die ersten 30 Jahre meines Lebens habe ich dort verbracht, Zuerst als Kind in der Gitschiner Straße, erste Etage Vorderhaus, mein Kinderzimmerfenster schaute direkt auf die Hochbahn. Dann in der [...]

Podcast 80: Aussterbende Berufe

20. Juni 2009

Tobi und Aro sind sind heute mal sozialstudisch: Ob Schneider, Töpfer oder auch Kohlenträger – sie alle gehören Berufsgruppen an, die heute kaum noch vorkommen. Aber es gibt noch andere, die es noch wesentlich schwerer haben… Sendung [...]

Bundestag: Kinderpornos bleiben online

19. Juni 2009

Gestern hat der Bundestag das Gesetz für Internet-Sperren beschlossen. 398 SPD- und CDU-Abgeordnete stimmen dafür, nur die Parteien der Opposition wandten sich dagegen oder enthielten sich. Angeblich richtet sich das Gesetz gegen [...]

Der Tiergarten zwischen Krieg und heute

17. Juni 2009

In seiner fast 500-jährigen Geschichte hat der Tiergarten einige Änderungen und Wandlungen erfahren. Eine der dramatischsten war seine fast völlige Zerstörung in den 1940er Jahren. Noch am Anfang des Jahrzehnts präsentierte er sich als [...]

Podcast 79: Fragen der Zeit – zeitlose Fragen

13. Juni 2009

“Ich habe kein Geld” sagen selbst diejenigen, die es sich leisten können, jeden Tag ins Restaurant essen zu gehen. Dabei können sie vielleicht nur nicht mit dem vorhandenen Geld umgehen. Genauso ist es mit der Zeit: Mit der Zeit, die [...]

Erinnerungen an Istanbul

13. Juni 2009

Als ich in den 90ern nachts mit dem Taxi unterwegs war, landete ich immer wieder mal auch am Nollendorfplatz. An dem Parkplatz neben der Spielhalle gab es einen kleinen türkischen Imbiss, der zu jeder Nachtzeit geöffnet und gut besucht war. Es gab [...]

Eigen Fleisch und Blut

11. Juni 2009

Ich habe meinen Vater schon lange nicht mehr gesehen, etwa 30 Jahre. Als Kind und Jugendlicher fühlte ich mich von ihm eingeengt, unterdrückt, unverstanden, ich hatte oft Angst nach Hause zu kommen, Angst vor Schlägen, manchmal körperlichen, [...]

Falscher Hase

9. Juni 2009

Es gibt wohl kaum ein Gewerbe, in dem so viel Wert darauf gelegt wird, dass man schon lange dabei ist. Kaum eine Zusammenkunft von Taxifahrern kommt ohne den Hinweis von irgend jemandem aus, dass er ja schon “ewig” fährt, 10, 15 Jahre [...]

Bing-o

8. Juni 2009

Ganz klar, Google ist die erste Suchmaschine von allen, mit schätzungsweise 90 Prozent Marktanteil, dazu kommen die vielen zusätzlichen Angebote. Vor einem Jahr hatte zwar CUIL einen Angriff auf Google gestartet und möglicherweise auch mehr [...]

Night on Earth (2)

7. Juni 2009

Es gibt Tage, an denen fast jeder Fahrgast ein Vogel ist. So war’s auch gestern. Am Fehrbelliner Platz stieg die noch recht junge Lady ins Auto und wollte zu ihrem Freund nach Dahlem. Blöd nur, dass sie seine Adresse nicht wusste, nur: Eine [...]

Julians Bruder

7. Juni 2009

Klaus Kordon hat in seinen Romanen schon vielen Jugendlichen die deutsche Geschichte spannend und detailreich nahegebracht. Dazu gehört auch “Julians Bruder”, die Geschichte zweier Freunde in Berlin, die gemeinsam und doch auf sehr [...]

Deutschland in Europa und Afrika

4. Juni 2009

Am nächsten Sonntag wird das Europäische Parlament gewählt. Und diesmal wird einem die Entscheidung wirklich leicht gemacht. Nämlich die, gar nicht erst hinzugehen. Wenn ich mir die Plakate anschaue, mit der die Parteien unsere Stimme ködern [...]

Hotel Kaiserhof

2. Juni 2009

Wer heute auf die Suche nach dem Wilhelmplatz geht, wird nicht mehr fündig werden. Der Platz ist ebenso verschwunden, wie sein berühmtestes Gebäude, das Hotel Kaiserhof. Der Wilhelmplatz erstreckte sich von der Wilhelmstraße in Mitte beiderseits [...]
image_pdfimage_print
Berlin für Neugierige