Juli 2008

Gebrüder Sass – die “Meisterdiebe von Berlin”

29. Juli 2008

Heute gelten sie als “Meisterdiebe” und “soziale Gauner”, weil sie angeblich Teile ihrer Beute in der armen Bevölkerung verteilt haben. Beides aber ist eher Verklärung als Wahrheit. Denn den Brüdern gelang in ihrer Heimat [...]

Google nur noch Zweiter

28. Juli 2008

Die Nachricht kam schon überraschend, denn im Moment gilt Google ja als größte Suchmaschine der Welt. Doch das stimmt nun nicht mehr: Still und leise haben sich mehrere ehemaligen Google-Angestellte mit einem eigenen Projekt an die Spitze [...]

Kurzurlaub im Sommerloch

28. Juli 2008

Wer eine Reise tut, der kann was erzählen? Na ja, spektakulär waren die paar Tage Tschechien nicht. Nach fast 20 Jahren mal wieder Prag besucht und Theresienstadt und gesehen, dass die Wende nur wenige Kilometer hinter der Grenze nicht überall [...]

4. Frage

27. Juli 2008

Wie verewigte Wolf Biermann seine letzte Wohnadresse in Ost-Berlin vor seiner Ausbürgerung? Frage [...]

Ätzende Hundebesitzer

26. Juli 2008

Mein Verhältnis zu Hunden ist recht eindeutig: Solange sie mich nicht ankläffen, nach mir schnappen oder auf den Gehweg scheißen sind sie mir gleichgültig. Falls doch, dann nicht. Dann werde ich auch gerne mal laut, natürlich nicht nur gegen [...]

Neu-Venedig

25. Juli 2008

Schon seit Goethes Zeiten übt Italien auf uns Deutsche einen besonderen Reiz aus. Erst recht, seit die Anreise per Autos unter die Alpen hindurch möglich ist, wenn auch anfangs nur für Westdeutsche. So wundert es nicht, dass wir hier einen [...]

Wüstes Brandenburg

24. Juli 2008

Es ist kein böses Vorurteil, dass Brandenburg immer mehr vergreist. Junge Leute ziehen weg, nach Berlin oder weiter westlich, übrig bleiben die Alten. Und wer sein Heil nicht in den Metropolen sucht, den versuchen Berliner Wissenschaftler mit [...]

Trojanerpaket von UPS

22. Juli 2008

Heute schon ein Paket durch UPS erhalten? Wenn nicht, hat er Sie vielleicht nicht angetroffen. Normalerweise wird dann ein Zettel in den Briefkasten oder an die Tür gemacht, aber in den heutigen modernen Zeiten gibt es eben eine E-Mail, selbst wenn [...]

BVG-Betriebshof Müllerstraße

21. Juli 2008

Der Straßenbahnverkehr erlebte in den Zwanziger Jahren auch im Berliner Norden einen rasanten Aufschwung. Bald reichten die Betriebshöfe in Reinickendorf und Tegel nicht mehr. Deshalb beschloss die Berliner Straßenbahn-Betriebs GmbH den Bau einer [...]

Meine Jugend in Moabit

20. Juli 2008

Anfang 1943 kommt eine Nachricht ohne Siegesfanfare. Stalingrad ist gefallen und die sechste Armee verloren. Von nun an hören wir von strategischen Rückzügen. Auch daheim wird es ungemütlich, denn inzwischen haben die Amerikaner in Europa in die [...]

3. Frage

20. Juli 2008

Als Sekretärin einer großen eher kleinen Frau wurde ihr die große Ehre zuteil, dass ein Platz in Berlin nach ihr benannt wurde. Nach wem? Frage [...]

Aida statt Altersheim

19. Juli 2008

Was wird aus mir, wenn ich mal richtig alt bin? Werde ich dann in einem Altersheim dahin vegetieren? Angewiesen auf unfreundliches Personal, das für noch weniger Geld arbeiten muss, als ich selber zur Verfügung habe? Das muss nicht sein! Es gibt [...]

Schildbürgerstreich

18. Juli 2008

Verkehrsminister Wolfgang Tiefensee hat angekündigt, in einem halben Jahr 22 Verkehrsschilder ersatzlos zu streichen. Welch guter Einfall, Verkehrsvereine fordern das schon seit Jahren. Beim Fahren kann man kaum noch auf die Straße schauen, so [...]

Beim Geld hört der Spaß auf

16. Juli 2008

Gangster-Rapper sind der Vorbild vieler Jugendlicher, und manche ihrer Fans nehmen es sogar ernst, was sie singen. Dabei sind die Texte der Rapper genauso gelogen wie die von Schlagersängern. Vor allem Rapper leben aber von ihrem Ruf, besonders [...]

Saurer Apfel

15. Juli 2008

Als Taxifahrer bekommt man die Stimmungen der Fahrgäste oft direkter mit, als es einem lieb ist. Ausgelassen kreischende russische Mädel, schimpfende Alkoholiker, traurige Damen, die wieder allein von Café Keese nach Hause fahren müssen, [...]

2. Frage

13. Juli 2008

Erst war er in Wertheims Schatzkammer, jetzt dort, wo schon früher eingeheizt wurde. Wer ist gemeint? Frage [...]

“Bolle bietet Bestes”

11. Juli 2008

Am Anfang steht der Pionier Carl Bolle, der sein Leben lang mit viel Fleiß eine mehr oder weniger großartige Idee in die Tat umsetzt. Ihm gehen dabei so manche Arbeiter und Arbeiterinnen hilfreich zur Hand. Am Ende der Geschichte stirbt Carl Bolle [...]

Google scannt Berlin

8. Juli 2008

Was mal als einfache Suchmaschine begann, mutiert langsam zum Rund-um-Überwacher. Derzeit sind die Spione von Google in Berlin unterwegs: Ein schwarzer Opel Astra mit auffälligem Aufbau auf dem Dach fährt sämtliche Straßen unserer Stadt ab, die [...]
image_pdfimage_print
1 2
Berlin für Neugierige