Mai 2008

Radrenner

30. Mai 2008

Heute ist es mir zum ersten Mal aufgefallen. Während der Rückfahrt von Zehlendorf in die City kamen mir ständig Radfahrer entgegen. Aber nicht normale, sondern fast alle auf Rennrädern und im bunten, hautengen Radlerdress. Sie sehen aus wie [...]

Brandstifter

30. Mai 2008

Schon die Nazis spielten damals gerne mit dem Feuer. Ob Fackelaufmärsche oder Bücherverbrennung, Reichstagsbrand oder die Vernichtung von Millionen KZ-Opfern, Feuer spielte bei ihnen immer eine wichtige Rolle. Und wie in so vielen Bereichen eifern [...]

Denkmal für schwule Naziopfer

28. Mai 2008

Es sieht aus, als hätte jemand vom Holocaust-Denkmal auf der anderen Straßenseite eine Stele in den Tiergarten geschleppt und dort hingestellt. Etwas schräg steht es nun dort, gleich neben der Ebertstraße, wo sich die Touristenmassen die [...]

RBB streicht Sendungen

23. Mai 2008

Aus für Polylux und Radio Multikulti: Der Rundfunk Berlin-Brandenburg muss ab 2009 über 50 Millionen Euro einsparen und hat nun seine Streichliste veröffentlicht. Darunter ist das Fernsehmagazin Polylux, das von Tita von Hardenberg moderiert [...]

Als Buffalo Bill nach Charlottenburg kam

21. Mai 2008

23 Fakten über 300 Jahre Charlottenburg, u.a.: Der schiefe Fritz ist der erste Bürgermeister von Charlottenburg, denn er hat der Siedlung die Stadtrechte verliehen. 1874 eröffnet in Schlossnähe das Flora und bietet ein Palmenhaus, eine Rollschuhbahn und den Aufstieg von Heißluftballons. Buffalo Bill tritt dort mit seiner Wildwest-Show auf. [...]

Dumm wie Brot

20. Mai 2008

Mangelndes Geschichtsbewusstsein oder rechtsextreme Propaganda? Als am Wochenende in Klein Radden das Turnier der Freiwilligen Feuerwehren aus dem Spreewald stattfand, hatte die Mannschaft aus Groß Galgow ganz besondere Kleidung an: Auf dem Rücken [...]

Deutscher “Superstar”

19. Mai 2008

Am vergangenen Wochenende wurde beim Fernsehsender RTL der neue “Superstar” gekürt. Und wie schon bei seinen Vorgängern kannte auch diesen angeblichen Star vorher niemand und in kurzer Zeit wird auch er wieder in der Versenkung [...]

Rote Wirrung

17. Mai 2008

Es gibt Menschen, die Sahra Wagenknecht als neue Rosa Luxemburg bezeichnen. Andere wählen lieber das Wortspiel Stalinknecht. Richtig ist, dass sie innerhalb der Linkspartei/PDS zum linksradikalen Flügel “Kommunistische Plattform” [...]

Stromern im Virchow

16. Mai 2008

Schon als Kind war ich immer neugierig, musste meine Nase überall reinstecken und habe nicht auf die Warnungen der Erwachsenen gehört. Im Alter von etwa 10 Jahren war ich wegen einer Operation am Ohr für einige Tage im Weddinger [...]

StudiVZ gegen alle

15. Mai 2008

Leider ist es immer wieder so, dass Menschen, Firmen oder Projekte ihren Charakter ändern, wenn sie erstmal erfolgreich sind. Google hatte sich z.B. die Parole “Tu nur Gutes” als oberstes Motto gegeben – mittlerweile zensieren sie [...]

Meine Stammfahrgäste

14. Mai 2008

Seit etwa zwei Wochen hat sich etwas verändert: Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus, plötzlich bekommen die Straßen wieder eine grüne Leibgarde oder sogar ein Blätterdach. Beim Fahren bleibt die Seitenscheibe offen und die Fahrgäste stöhnen entweder über die Hitze oder erfreuen sich am schönen Wetter. [...]

Engel des Warschauer Ghettos ist tot

13. Mai 2008

Manchmal erfährt man erst von den Leistungen eines Menschen, wenn er gestorben ist. So ist es mit der Polin Irena Sendler, die am Pfingstsonntag im Alter von 98 Jahren starb. Sie galt als “Engel des Warschauer Ghettos”. Schon in den [...]

Der erste Computer der Welt kam aus Berlin

10. Mai 2008

Kreuzberg, Methfesselstr. 10-12: Hier wurde die Maschine erfunden, die es Ihnen heute ermöglicht, diesen Text zu lesen: Der Computer. Ohne ihn sind das öffentliche Leben, die Wirtschaft und auch große private Bereiche nicht mehr denkbar. Mit [...]

Sarahs schwerer Weg

8. Mai 2008

Schon als Kind war es für Sarah* schlimm: Die Mutter früh gestorben, zwangsweise ins Heim gesteckt, von den Geschwistern getrennt, wegen Aufsässigkeit mit Psychopharmaka abgefüllt. Der Selbstmordversuch war nicht überraschend, aber er führte [...]

Spam hat Geburtstag

3. Mai 2008

Heute vor 30 Jahren wurde die erste elektronische Spam-Mail verschickt. Herzlichen Glückwunsch, unangeforderte Werbe-E-Mail! Damals gab es das Internet in seiner heutigen Form noch nicht, sondern nur das Arpanet, damals noch als [...]
image_pdfimage_print
1 2
Berlin für Neugierige