Juli 2007

Berlin ist Deutscher Fußballmeister

28. Juli 2007

Der Berliner Fußball-Club (BFC) Viktoria aus Tempelhof wurde heute mit 113-jähriger Verspätung Sieger der Deutschen Meisterschaft von 1894. Nach dem 1:1 im Rückspiel gegen den hessischen Bezirksligisten FC Hanau 93, der vor einer Woche 0:3 [...]

Weltkulturerbe Bauhaus-Siedlung

26. Juli 2007

Sie sind nicht schön, jedenfalls nach heutigen Maßstäben, eher monoton und gleichförmig. Und doch: Als die sechs Siedlungen rund um die 1920er Jahre errichtet wurden, waren sie das modernste, das unsere Stadt zu bieten hatte: Statt düsterer [...]

Demokratie oder Diskriminierung?

20. Juli 2007

Natürlich sind militärische Aufmärsche nicht jedermanns Sache – auch meine nicht. Wenn ich Bilder von “feierlichen Gelöbnissen” wie heute im Bendler-Block sehe, assoziiere ich damit automatisch die Wehrmachtsparaden, die man [...]

Zebrastreifen wieder in Mode

17. Juli 2007

Den Retro-Look bemerkt man nicht nur in der Bekleidungsmode und den langen Haaren bei jungen Männern, sondern auch im Straßenverkehr: Zebrastreifen sind wieder angesagt. In Ost-Berlin waren sie im Prinzip schon immer vorhanden, dort saß das Geld [...]

Sie sagen: Im Krieg

15. Juli 2007

Warum sagt man eigentlich immer “im Krieg”, wenn man doch die Zeit des Faschismus’ meint? Mal abgesehen davon, dass nur in einer Hälfte der Nazizeit Krieg war, fragt sich doch, wieso der Krieg als das große Übel gilt, nicht die [...]

Nachts am Leo

9. Juli 2007

Richtig ruhig wird am Leopoldplatz nie, dafür sorgen schon die beiden großen Durchgangsstraßen. Aber die Hektik ist weg, wenn man sich nachts einen Platz sucht und beobachtet. Jetzt fällt einem erst auf, wie dunkel und bedrohlich das Kaufhaus [...]

Bundestagsmandat als Freizeitjob

6. Juli 2007

Bundestagsabgeordnete müssen ihre Einkünfte offenlegen, dies hat das Bundesverfassungsgericht am Mittwoch entschieden. Der “Internetdienst” unseres Parlaments hat das wohl schon kommen sehen: Nur einen Tag später sind die [...]

“Taxifahrer ist mein Traumberuf!”

5. Juli 2007

Viele der interessantesten Gespräche im Taxi hat man mitten in der Nacht. Manchmal auch mit Leuten, bei denen man das nicht erwartet. Der etwa 18-jährige Junge war Typ “Gangbanger” – lässige Sprechweise, gebrochenes Deutsch, [...]

Pauken und Trompeten

2. Juli 2007

Die Älteren unter uns kennen sie noch, die meist betagten Herrschaften, die manchmal auf die Höfe kamen und dort mit einem Akkordeon oder einer Drehorgel Musik machten. Meine Oma wickelte dann immer einen Groschen in ein Stück Papier und ich [...]
image_pdfimage_print
Berlin für Neugierige