Juni 2006

(W)Irrungen im Taxifunk

29. Juni 2006

Es sind wahrscheinlich die Kollegen, die erst seit Kurzen Taxi fahren, die immer wieder mal für Chaos im Funk und ein weiteres graues Haar beim Vermittler sorgen. Ein aktuelles Beispiel wirft allerdings die Frage auf, wieso ein junger Kollege, der [...]

Einreiseverbot für Streetfußball-WM

26. Juni 2006

Die deutschen Behörden nehmen es mit dem “Zu Gast bei Freunden” offenbar nur begrenzt ernst. Anders ist es nicht zu verstehen, dass gegen zwei afrikanische Fußball-Mannschaften plötzlich Einreiseverbote verhängt wurden. Die [...]

Ballack küsst Frings am Adlon

22. Juni 2006

Das große Fanfest ist für heute vorbei, es ist nachts um 1.45 Uhr. Der Pariser Platz ist fast leer, aber nicht ausgestorben. Die schwüle Luft des Tages ist jetzt einer angenehmen Kühle gewichen, über dem Platz liegt ein feiner Dunst. Der [...]

Keine Hilfe für behinderten Fahrgast

16. Juni 2006

Mittwoch Abend, Taxihalte am Hotel Hilton. Vor mir steht ein Kollege mit Kombiwagen. Die Luft ist heiß und schwül, seine kurzbehosten Beine hat er hochgeschlagen, sie schauen aus dem Seitenfenster. Vom Gendarmenmarkt nähern sich zwei Männer, [...]

Die WM verändert Berlin

15. Juni 2006

Ich gebe zu, auch ich gehörte zu denjenigen, die die Fußball-Weltmeisterschaft mit gemischten Gefühlen erwartet haben. Und alle Befürchtungen wurden auch bestätigt: Verstopfte Straßen, eine schwarz-rote-goldene Fahnenflut, gröhlende [...]

Absurde Ermittlungen

15. Juni 2006

Ziemlich daneben muten Ermittlungen an, die derzeit gegen einen Betreiber von antifaschistischen Materialien laufen. Ihm wird vorgeworfen, gegen den Paragrafen 86a verstoßen zu haben (“Verwendung verfassungsfeindlicher Symbole”), weil [...]

Autonome zünden Fahnen an

12. Juni 2006

Dass viele Links-Autonome noch immer auf dem Tripp “Deutschland verrecke” sind, muss man hinnehmen, es fällt unter Meinungsfreiheit. Etwas anderes ist es, wenn sie losziehen und anderen Menschen mit Gewalt ihre Meinung aufzwingen [...]

Schwarz-rot-goldener Rausch

9. Juni 2006

Blick von den Stufen des Reichstags zum kleinen Olympiastadion, das hier in den vergangenen Wochen für zehntausend Zuschauer errichtet wurde. Die “Adidas-Arena” kann man nur mit zugekniffenen Augen sehen, so sehr blendet die Sonne, zwei [...]

Bildersturm am Olympiastadion

5. Juni 2006

Jeder Besucher des Olympiastadions hat sie schon mal gesehen: Die übermannsgroßen Figuren auf dem Stadionsgelände, nackte Männer und Frauen, einige Pferde, aus Sandstein und Bronze. Sie stammen noch aus der Zeit, als sich die Nazis mit den [...]

Berlin Street mit Weblog

4. Juni 2006

Nach einiger Zeit Testphase hat Berlin Street ab heute wieder ein eigenes Weblog. Hier werden aktuelle Ereignisse und Meinungen veröffentlicht, die auch kommentiert werden können. Allerdings werden Kommentare vor der Veröffentlichung [...]
image_pdfimage_print
Berlin für Neugierige