BVG: Busse und Bahnen fahren trotz Streik

Langsam ist sich die schlechte Laune vieler Berliner auch bei der Gewerkschaft Verdi angekommen. Nach einer Gesprächsrunde zwischen Gewerkschaft und BVG wurde heute zwar mitgeteilt, dass der Streik weitergeht, allerdings sollen wenigstens die Fahrer von Busse, Straßen- und U-Bahnen ab Montag wieder fahren.
Die anderen BVG-Beschäftigten, in Werkstätten, der Verwaltung, den Leitstelle oder bei der Sicherheit setzen den Ausstand fort.

image_pdfimage_print

ANZEIGE

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Berlin für Neugierige