Moabiter Kulturtage Inselglück

InselglückVom 28. Juni bis 1. Juli gibt es zum 2. Mal die Moabiter Kulturtage "Inselglück" mit mehr als 60 Veranstaltungen. Die Besucher werden mit Straßen- und Kulturfesten verwöhnt, mit Ausstellungen, Konzerten, Theateraufführungen, Vorträgen. 40 Künstler öffnen ihre Ateliers zur Besichtigung, der unbedarfte Moabiter staunt über diese große Zahl. Und auch die Auswärtigen aus Rest-Berlin können sich anschauen, was es im beschaulichen Moabit alles gibt. Vom Hauptbahnhof bis in den Beusselkiez sind die meisten Veranstaltungen in den vier Tagen kostenlos. Leider gibt es das Programm nicht im Netz, man kann es sich aber als PDF-Datei herunterladen.


Eine kleine Auswahl an Veranstaltungen:

  • Großes Sommerfest an der Inselspitze
    (Freitag, Neues Ufer)
  • Literatursalon mit Lesungen
    (Freitag, Emdener Str. 33)
  • Höraktion “Die Sprache Moabits”
    (Freitag, SOS-Kinderdorf, Waldstr. 23)
  • Hafenparty
    (Samstag, Bremer Str. 71)
  • Action im Schulgarten, Party, Performances, Workshops
    (Freitag, Samstag, Birkenstr. 35)
  • Vortrag: Moabit und seine Maulbeerbäume
    (Samstag, Heilandskirche)
  • Lesung: Junge Migrantinnen
    (Freitag, Sahara City, Ottostr. 19)
  • Modenschau Fischkopf Bolognese II.
    (Sonntag, Nola’s, Dortmunder Str. 9)
  • Musiktheater-Werkstatt
    (Samstag, Sonntag, Jagowstr. 12)
  • Filme und Vortrag Afrikaner in Berlin
    (Donnerstag, Freitag, Afrikahaus, Bochumer Str. 25)
  • Insel-Dampferfahrt
    (Freitag, Hansabrücke)
  • Hauskonzert
    (Sonntag, Musikschule Melanchtonstraße)
  • Führung zur Moabiter Kriminalgeschichte
    (Freitag, Kriminalgericht, Turmstr. 91)
  • Lesung: Moabiter Streiflichter von Streifzügen
    (Freitag, Galerie Nord, Turmstr. 75)
  • Performance “Mörderballaden”
    (Donnerstag, Kriminalgericht, Turmstr. 91)
  • Filme: Moabiter Geschichten
    (Freitag, Samstag, Atelier Hilt, Quitzowstr. 122)
  • Performances, Theater, Musik für Jugendliche
    (Donnerstag, Freitag, Kubu, Rathenower Str. 17)
  • Lehrter Straßenfest (Samstag)
  • Führung rund um den Hauptbahnhof
    (Sonntag, Eingang Europaplatz)
  • 15 Minuten: Selber singen, Theater spielen, Sketche vortragen, erzählen, jonglieren usw.
    (Donnerstag, Theaterdock, Lehrter Str. 35)
  • Ausstellungen und offene Atelier an zahlreichen Orten und an allen Tagen.

Programm als PDF-Datei (1 MB)

image_pdfimage_print

ANZEIGE

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Berlin für Neugierige